Umbau eines denkmalgeschützten Bauernhauses, Zürich

Jahr2012
ArtUmbau / Wohnen
AuftraggeberPrivat
LeistungsumfangEntwurf, Projektleitung, gestalterische Leitung, Bauleitung

Im Dachgeschoss eines Bauernhauses in Zürich Leimbach befanden sich ein improvisiertes Studio und ein unbeheizter Estrich. Die Bauherrschaft wünschte sich eine komfortable Zweizimmerwohnung mit möglichst grosser Dachgaube. In intensiver Zusammenarbeit mit der Denkmalpflege wurde eine für die Bauherrschaft ideale Lösung gefunden.

Das ganze Dachgeschoss wurde den heutigen Massstäben entsprechend gedämmt. Eine grössere Dachgaube und zusätzliche Dachflächenfenster ermöglichten eine gute Belichtung.